Kein Problemhund

Qualifiziert und kompetent

Jutta Kirchner ist behördlich zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin, CANIS-Absolventin. Mehr erfahren.

Einzel- und Gruppenstunden

Ob in Einzelstunden oder in Gruppeneinheiten ausserhalb des Hundeplatzes erarbeite ich zusammen mit Ihnen und Ihrem Hund effektive Problemlösungen. Mehr erfahren.

Eintrag hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mein Gästebuch

  1. Monika Poreba schrieb am 17. August 2019 um 22:52 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner
    durch ihre professionelle Unterstützung sind wir bis jetzt mit unserem Nero (Amerikan Akita)
    sehr zufrieden. Nero ist viel ruhiger geworden. Spaziergänge sind etwas einfacher geworden.
    Die erste Ergebnisse sind schon zu sehen obwohl wir noch viel Arbeit mit Nero haben.
    MfG
    Familie Poreba

  2. Birgit Fuchs schrieb am 3. August 2019 um 13:43 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner, wir möchten uns ganz herzlich für ihre tolle Ausbildung unseres Hundes bedanken. Olaf ist ein ganz anderer Hund geworden. Er zieht beim Spaziergang nicht mehr an der Leine, reagiert gelassen bei Hundebegegnungen und lässt sich prima von uns führen. Kurz gesagt, Olaf ist eine große Bereicherung in unserem Familienleben geworden.
    Vielen Dank und weiter viel Erfolg bei Ihrer hervorragenden Arbeit.

  3. Claudius Stukenkemper schrieb am 10. Juli 2019 um 23:36 Uhr Uhr

    Hallo Jutta!
    Vielen Dank für die professionelle Unterstützung im Umgang mit unseren beiden Dickschädeln Mya und Charley.
    Deine Übungen und Trainigseinheiten helfen uns unsere Hunde zu lesen und dementsprechend einzuschätzen!
    Es ist eine Freude das in den Unterrichtstunden gelernte in das richtige
    Leben zu übertragen und tatsächlich sinnvoll einzusetzten! Dank dir haben wir uns auf das Abenteuer Charley eingelassen und wir sind froh dem großen so eine echte Chance gegeben zu haben!Unsere Mya liebt das suchen nach verborgenen und so lag es auf der Hand mit ihr zu „Trailen“ und so können wir nun alle gemeinsam diese schöne und entspannende Zeit genießen.
    Vielen Dank für deine Hilfe!!
    Claudius und Karina Stukenkemper

  4. Fam. Slaby schrieb am 8. Februar 2019 um 14:06 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,
    wir sind sehr zufrieden und dankbar für die Fortschritte, die unser Schnuffel dank des Trainings macht. Wir empfehlen Sie gerne weiter. Viele Grüße, Fam. Slaby

  5. Hallo Jutta, hier ist ein anderes Bild von Max. VG Andrea

  6. Maria Zahrt schrieb am 9. Dezember 2018 um 10:43 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,
    wir,Kira und ich, möchten uns bedanken, das wir eine so gute Hundetrainerin gefunden haben.
    Jetzt kann ich wieder entspannt mit Kira spazieren gehen. Ich warte schon auf Hundebegegnungen, um das Gelernte umzusetzen.
    Kira rastet nicht mehr aus, wenn wir auf andere Hunde treffen.
    Nicht nur Kira hat viel gelernt, auch ich als Hundehalter habe Dinge erfahren die uns Beiden beim täglichen Zusammenleben sehr geholfen haben.
    Wir freuen uns schon auf die Gruppenstunden.
    Liebe Grüße aus Beckum
    Maria Zahrt

  7. Familie Pietschmann schrieb am 11. November 2018 um 09:20 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,
    vielen Dank für die lehrreichen Einzelstunden! Endlich können wir mit unserer Samba wieder entspannt spazieren gehen, ohne, dass sie ständig an der Leine zieht oder bei Hundebegegnungen wild umherspringt.
    Wir sind gespannt auf die Gruppenstunden!

    Familie Pietschmann und Samba

  8. Karl Hörster schrieb am 12. Oktober 2018 um 17:24 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,
    durch Ihre sehr gute und kompetente Schulung konnte unser Hund Paul nach nur 5 Übungsstunden alle gewünschten Kommandos einwandfrei umsetzen.
    Herzlichen Dank und liebe Grüße sagen Paul und Karl!!
    Wir sehen uns in Ihren Gruppenstunden.

  9. Martin Lepper schrieb am 28. August 2018 um 16:00 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,
    vielen Dank für die tolle Hilfe, die sie uns mit unserem Hund Joey gegeben haben. Das Zusammenleben ist jetzt endlich auf einem sehr hohen Level und allen geht es sehr gut damit.
    Liebe Grüße
    Familie Lepper aus Warendorf

  10. Alexandra Glennemeyer schrieb am 29. Juli 2018 um 19:10 Uhr Uhr

    Hallo Jutta,

    ich wollte mich aus tiefsten Herzen bei dir bedanken! Du hast es geschafft, dass ich ein so toller Hund geworden bin und viele Menschen sich in mir getäuscht haben. Ich weiß jetzt, dass Beißen keine Lösung bei Schwierigkeiten ist. Mittlerweile kann ich meiner Familie so gut vertrauen, dass ich mir keine Gedanken mehr machen brauche, wenn uns Autos, Fahrräder, Trecker, Menschen oder andere Tiere entgegen kommen. Ich lasse sie in Ruhe und komme gerne zu meinen Lieblingsmenschen zurück anstatt Andere anzupöbeln.
    Meinen größten Augenblick hatte ich in der Kirche, als ich meinen Lieblingsmenschen die Ringe zum Altar bringen durfte. Ich war ganz stolz auf mich und ich glaube die vielen Menschen in der Kirche hätten niemals damit gerechnet, dass ich mit den Ringen reingeschneit komme! 🙂

    Ich danke dir und freue mich auf die weiteren Stunden. Mantrailing gefällt mir besonders gut. 🙂

    Liebe Grüße
    dein dankbarer, frecher, unverwechselhafter Rocky!

  11. Fred Ahlke schrieb am 28. Juni 2018 um 21:41 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner, nach nur wenigen Einzelstunden hat unsere Spanierin Ebby sich vom Oberjäger zu einem anderen Hund verwandelt alles total entspannt wir können neben Katzen herlaufen Wild ist er zur Nebensache geworden, vielen Dank dafür. Melden uns nochmal! Grüße aus Oelde von Moni & Fred

  12. Denise schrieb am 30. Mai 2018 um 11:40 Uhr Uhr

    Nando und ich sagen Danke für die Hilfe in dem Einzelstunden. Ich dachte nicht, dass sich so schnell der Erfolg abzeichnet. Wir freuen uns auf die Gruppenstunden und hinterlassen liebe Grüße

  13. Kordian schrieb am 3. Mai 2018 um 23:01 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,
    ich möchte mich auch nochmal auf diesem Wege bei Ihnen bedanken, dass Sie mir bei meinem Problem mit unserem Spike geholfen haben. Er hat vor den Einzelstunden jeden entgegenkommenden Hund angebellt, Spaziergänge waren purer Stress. Nach wenigen Einzelstunden hat sich alles geändert, ich kann die Spaziergänge wieder genießen. Wir freuen uns auf die kommenden Gruppenstunden.

    Liebe Grüße Kordian

  14. Hallo Jutta
    Bei dir habe ich es gelernt, nicht mehr alles zu jagen was auch 4 Beine hat. Es war für mich nicht immer leicht aber es hat den Erfolg gefragt den sich Sarah und Dennis vorgestellt haben.

  15. Hallo Jutta,
    ich danke Dir,dass du meinem Frauchen und Herrchen gezeigt hast, wie sie mit mir umgehen sollen,damit wir viele schöne Stunden zusammen verbringen können. Ich habe aber auch an der Leine randaliert, wenn ich einen anderen Hund gesehen habe,dass hat sich ja zum Glück schnell gelegt. Mein Frauchen und ich gehen jetzt ganz oft und lange spazieren. Es macht uns jetzt Spaß – im Gegensatz zu den letzten Monaten. Da ist sie nicht schnell genug gelaufen und ich musste sie ziehen. Das war vielleicht anstrengend.
    Dein Max

  16. Kindertageseinrichtung St. Pankratius schrieb am 4. Januar 2018 um 08:46 Uhr Uhr

    Die Kinder des Kindergartens St. Pankratius danken Ihnen für Ihren Besuch und Ihren lehrreichen Einsatz bei uns!

    Mit freundlichen Grüßen
    Frau Irina Schloss

  17. Sylvia Eigemeier schrieb am 3. Januar 2018 um 10:08 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,

    auf diesem Wege möchte ich mich auch im Namen von Mika bei Ihnen bedanken. Er jagte alles was sich bewegte und war hyperaktiv. Sie waren meine dritte Hundeschule und haben uns geholfen. Mika und Ich können endlich entspannt zusammen laufen, ohne das er alles anfällt. Der erste gemeinsame Urlaub war toll und jetzt freuen wir uns auf die Gruppenstunden bei Ihnen.

  18. Michaela Schube schrieb am 24. November 2017 um 18:53 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,
    die einzelnen Trainingsstunden haben mir gezeigt, wie ich meiner Hünding Mona die notwendigen Grenzen setzen kann. Sie hat inzwischen eine vertrauensvolle Beziehung zu mir aufgebaut und es gibt immer wieder neue Fortschritte. Am Ball bleiben heißt die Devise und das werden wir tun! Vielen Dank für Ihre professionelle Unterstützung

  19. Hallo Frau Kirchner,
    jetzt habe ich auch das letzte für mich wichtige Kommando begriffen.Danke für Ihre Hilfe bei meiner Welpenausbildung.Es war total super.
    Gruss Bruno

  20. Julia Schlipper schrieb am 28. September 2017 um 23:05 Uhr Uhr

    Liebe Frau Kirchner,
    unsere Einzelstunden sind nun vorbei und ich bin wirklich begeistert, wie Maja sich entwickelt hat. Durch gezielte Trainingseinheiten bei Ihnen und konsequente Erziehung zu Hause konnten Maja und ich eine enge Bindung aufbauen, indem sie gelernt hat, mir voll und ganz zu vertrauen und mich ernst zu nehmen.
    Danke für Ihre tolle Arbeit sagen Julia Schlipper & Husky Maja.

  21. Ingrid Dirkwinkel schrieb am 26. Juli 2017 um 10:35 Uhr Uhr

    Liebe Frau Kirchner,
    Die Zeit des Einzeltraining ist nun beendet! Wir haben gemeinsam viel erreicht!
    1. schon nach dem ersten Hausbesuch, wurde mein Sebstvertrauen wieder aktiviert !
    2. habe ich erkannt -das meine Hündin-
    in einigen Dingen anders ist, als ich zunächst dachte!
    3. Meine Körpersprache zu kontrollieren und richtig einzusetzen!
    4. Nie gewagte Hundekontakte werden jetzt gezielt gesucht!
    5. Spaziergänge sind jetzt entspannter,
    wir wachsen zum Team!
    Jetzt freue ich mich auf die Gruppenstunde und das trailen!
    Vielen Dank
    Ingrid Dirkwinkel mit RR Hündin Imaya (16 Mon.)

  22. Familie Riederer schrieb am 27. Juni 2017 um 21:32 Uhr Uhr

    Liebe Frau Kirchner,
    wir sind super froh über unsere Nachbarin von Ihnen gehört zu haben!!
    Unser Rico war der typische Kleinhund-Großmaul-Typ an der Leine – hat immer ein Riesen-Theater gemacht sobald ein anderer Hund in Sicht kam, egal wie groß oder klein! 😤 Mit Gustaf aus der Nachbarschaft konnte er sich entsprechend auch überhaupt nicht…..bis der ihn eines Tages quasi ignorierte und ganz gelassen blieb während Rico seine übliche „Show“ abzog. Wir waren natürlich sehr gespannt wie das passiert ist und sind so an Sie „geraten“! 😁
    Das Leben ist eindeutig ruhiger und entspannter geworden – und das so schnell, wir sind begeistert!
    Wo man früher fast eher gehofft hat möglichst keine anderen Hunde zu treffen, werden solche Kontakte jetzt ganz im Gegenteil aktiv gesucht um möglichst viel zu üben! Wir bleiben auf jeden Fall am Ball und freuen uns auf Gruppenstunden zusammen!
    Vielen Dank sagt die ganze
    Familie Riederer (inclusive Rico)

  23. Rita Tüttinghoff schrieb am 29. April 2017 um 12:08 Uhr Uhr

    Hallo Jutta,
    unsere Stunden sind nun schon etwas her. Einige Hunde aus meinem Rudel haben sich verabschiedet. Neue sind gekommen. Diese konnte ich super händeln mit viel Selbstvertrauen.
    Den Hund lesen, die eigene Körperhaltung kontrollieren, Körpersprache einsetzen. Ruhe , Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft dass sind alles Dinge , die ich dank Jutta nun gezielt einsetzen kann.
    Danke

  24. Josy Oestreich schrieb am 21. April 2017 um 16:37 Uhr Uhr

    Liebe Frau Kirchner,
    nun werde ich schon auf die tollen Fortschritte von Scotty von der Familie und von Freunden angesprochen. Durch die wenigen Trainingsstunden, konnten Sie mir und Scotty ein großes Stück weiter helfen. Dafür bedanke ich mich recht herzlich und freue mich auf die zukünftigen Kontakte!

  25. Sabine Joest schrieb am 14. April 2017 um 11:58 Uhr Uhr

    Liebe Frau Kirchner,
    ich bin ganz glücklich über die Trainingsstunden bei Ihnen. Seitdem muss Gustaf keine anderen Hunde mehr anpöbeln. Wir können nun überall spazieren gehen ohne Angst, das uns ein anderer Hund begegnet. Wir haben dadurch viel Freiheit gewonnen. Gustaf und ich sind viel entspannter. Wir sind sehr zufrieden und kommen gerne zu den Gruppenstunden.
    Vielen lieben Dank

  26. Tanja G. schrieb am 9. April 2017 um 15:47 Uhr Uhr

    Hallo Frau Kirchner,
    wir haben unser Einzeltraining erfolgreich beendet. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Figo hat in der Zeit viel gelernt. Er ist nicht mehr so stürmisch, sobald ein anderer Hund in Sichtweite ist. Wir üben jetzt bei Ihnen in der Gruppenstunde – Rund um den Hund- weiter und möchten uns gerne noch das Mantrailing anschauen.
    Tanja & Figo

  27. Hildegard Capozza schrieb am 19. März 2017 um 20:09 Uhr Uhr

    Hallo Jutta,
    Ich möcht mich ganz herzlich, bei dir für das tolle Training bedanken.
    Ich finde, das Verhalten von Lana hat sich schon gewaltig verbessert.Wir haben beide sehr viel dazu gelernt und freuen uns auf die weitere Gruppenstunden und das
    Trailing.
    Vielen Dank
    Hildegard Capozza

  28. Eva Prinz schrieb am 18. Februar 2017 um 17:11 Uhr Uhr

    Liebe Frau Kirchner,
    Nach nur wenigen Übungsstunden mit unserem „Sorgenkind“ Yussi sind wir begeistert über die Erfolge, die wir zusammen erleben können. Wir hätten nie geglaubt, welches Potenzial in dem kleinen Rüpel steckt. Wir bleiben weiter zusammen am Ball!

  29. Lilo Wewer & Axel Müßigbrod schrieb am 24. November 2016 um 20:10 Uhr Uhr

    Hallo Jutta,
    wir möchten uns ganz herzlich bei Dir bedanken für die Hilfe, die uns allen ein unbeschwertes und fröhliches Zusammenleben ermöglicht hat. Wir haben sehr viel gelernt und werden nicht müde den Rest auch noch zu lernen, denn wir wissen dank Dir, dass Vieles geht wenn man es trainiert.
    Vielen lieben Dank sagen
    Elsa und Wotan.

  30. b